Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Unsere Schule

In unserer Schule findet durchgängig sonderpädagogische Sprachförderung statt. Wir unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler durch enge, individuelle Begleitung. So können sie sprachlich sicher und mit Selbstvertrauen ihren Weg ins Berufsleben finden.

Seit nunmehr 40 Jahren unterrichten wir erfolgreich Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Sprache und begleiten sie auf ihrem Weg ins Berufsleben. An unserer Schule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I (vom Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bis hin zum Mittleren Abschluss 10B) erreicht werden.

Geschichte der Schule

Die Heinrich-Welsch-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache der Sekundarstufe I, die seit 1976 besteht. Sie liegt im nördlichsten rechtsrheinischen Stadtteil Köln - Flittard, in Rheinnähe. Das Einzugsgebiet der Schule umfasst im Regierungsbezirk Köln folgende Kreise und kreisfreie Städte:

  • Stadt Köln,
  • Stadt Leverkusen,
  • Rheinisch-Bergischer Kreis,
  • Teile des Oberbergischen Kreises,
  • Teile des Rhein-Erft-Kreises.