Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Heinrich-Welsch-Schule Köln - Herzlich Willkommen!

Berufswahlsiegel

In der vergangenen Woche erhielt eine Delegation bei einem feierlichen Festakt das Berufswahlsiegel aus der Hand der Bürgermeisterin Scho-Antwerpes.

Die Berufsvorbereitung an unserer Schule wurde von einer Kommission als besonders gut und schülernah beurteilt und mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Arbeit und unserem Kooperationspartner IFD weiterhin viele Schülerinnen und Schüler darin unterstützen können, ihren eigenen Weg in ihr Berufsleben zu finden.

Auf die Plätze ... fertig ...

... und los geht's zum Schwimmen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 fahren immer montags nach Mülheim ins Genovevabad. Dort wird gemeinsam gespielt und trainiert. Auch nach diesem Schuljahr sind wieder viele stolz darauf, ihre Schwimmtechnik verbessert zu haben, endlich das Seepferdchen oder sogar das Schwimmabzeichen in Bronze erreicht zu haben.

Vizemeister!

Mit einer starken Leistung hat unsere Fußball-Auswahl heute den zweiten Platz bei der Stadtmeisterschaft geholt.

Das erste Spiel ging noch 0:2 verloren, aber dann hat sich die Mannschaft gefunden und im zweiten Gruppenspiel die Schule Berliner Straße knapp mit 1:0 besiegt.

Das Halbfinale war mit 5:1 dann eine klare Sache, und im Finale stand es zur Halbzeit 2:1, leider ist es dann doch 2:4 ausgegangen.

Trotzdem: beeindruckende Leistung, Herzlichen Glückwunsch!

Vollversammlung

In regelmäßigen Abständen lädt der SV-Lehrer alle Schülerinnen und Schüler zur Vollversammlung ein. Dort gibt es Informationen über interessante Projekte einzelner Klassen, tolle Ausflüge, neue Regeln und natürlich gibt es bei dieser Gelegenheit auch viel Applaus für die Mitschülerinnen und Mitschüler, die uns bei Wettbewerben vertreten haben.

Bonn-Marathon

Am 15. April gingen in Bonn rund 13000 Läufer und Läuferinnen an den Start. Mit dabei waren 6 sportliche Schüler der Heinrich-Welsch-Schule. Bei bestem Wetter haben sie sich die 42,195 km des Marathons geteilt und so eine tolle Teamleistung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch!

Praktikum 2018

Legofiguren

Vom 16.4. bis zum 4.5.2018 haben die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen das Klassenzimmer mit der realen Arbeitswelt getauscht. Sie haben in Supermärkten, im Garten- und Landschaftsbau, in KFZ-Werkstätten, beim Friseur, im Copy-Shop, beim Autoverwerter, im Kindergarten und an vielen anderen interessanten Arbeitsplätzen sehr unterschiedliche und sehr wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Auswärtsspiel

VB-Team

Am 25.1. sind die Klassen 7 zum Völkerballturnier in unserer ehemaligen Zweigstelle in Bornheim zum Völkerballturnier angetreten.

In spannenden Spielen eroberten die 7er am Ende den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an die Ernst-Jandl-Schule für die tolle Organisation dieses Events.

Völkerballturnier 2017

Teambesprechung

In der letzten Woche vor den Ferien haben wir den jährlichen Völkerball-Meisterschaftspokal der Schule ausgespielt. Mehr dazu und eine tolle Bildergalerie gibt´s unter Aktuelles.

Neu in Klasse 5

Im Schuljahr 2018/2019 werden drei Klassen 5 aufgenommen.

Viele der neuen Heinrich-Welsch-Schüler und Schülerinnen sind am Mittwoch, 11. Juli 2018 der Einladung zum Kennenlern-Nachmittag gefolgt. So konnten schon einmal viele Fragen geklärt und die neuen Mitschüler in Augenschein genommen werden. Nach einer Stunde mit gemeinsamen Spielen in der Turnhalle haben sich die meisten mit einem fröhlichen: "Bis nach den Ferien!" verabschiedet. Zur Einschulungsfeier am Donnerstag, 30.08.2018 um 9:00h sehen wir uns wieder. Wir freuen uns darauf.

Tschüss AK18!

Am 3.7. feierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 ihren Abschluss. Mit der ganzen Schule, Eltern und ehemaligen Schülern konnten sie sich zusammen freuen, ihre Abschlüsse in der Tasche zu haben. 5er und 6er hatten lustige und schöne Beiträge zum Programm vorbereitet, Klasse 10 hatte ienen kleinen Film gedreht und am Schluss haben sogar die Lehrerinnen und Lehrer ein Ständchen gegeben. Wir wünschen Euch Alles Gute für die Zukunft!

...ganz vorne dabei!

Logo HWS

Die WPF-Informatikgruppe hat im Rundschau-Webbewerb in unserer Region Köln-rechtsrheinisch Platz 2 erreicht! Sie mussten sich am Ende nur den überragenden Schülern der Gesamtschule Holweide geschlagen geben.

Als Preis winkt nun ein 200€-Scheck für die Schule. Herzlichen Glückwunsch!

Klassenfahrten

Neuigkeiten gibt es im Bereich Klassenfahrten. Hier berichten mehrere Klassen von ihren letzten Fahrten in die Eifel, nach Holland oder Berlin...

Zeitungsfrühstück

Die Klassen 8 nahmen in diesem Frühjahr wieder einmal an dem Projekt "Zeitung in der Schule" (Zisch) teil. Begonnen wurde diese Unterrichtsreihe mit einem Zeitungsfrühstück. Bei Brötchen und Kakao wurde fleißig in den Zeitungen, die uns der Kölner Stadtanzeiger zur Verfügung stellt, geschmökert.

Beim Kölner Stadtanzeiger

Gruppenbild Druckhaus Stadtanzeiger

Zeitung ist mehr als eine Frühstückslektüre. Inzwischen wurde in der Jahrgangstufe 8 viel mit den Tageszeitungen gearbeitet. Die Schüler und Schülerinnen haben die einzelnen Rubriken und Teile einer Tageszeitung kennen und nutzen gelernt. Es wurde sogar im Hauswirtschaftsunterricht nach Rezepten aus dem Magazin gekocht. Zum krönenden Abschluss des Zeitungsprojekts fand eine Besichtung des Druckhauses statt. Einen Bericht darüber lesen Sie unter:

Chill-Lounge

Bank aus Paletten

In der Gruppe des Berufsvorbereitungsprojekts "Technik und Garten" wird in diesem Jahr eine Chill-Lounge aus Europaletten gebaut. Die Schülerinnen und Schüler haben selbst recherchiert, entworfen, konstruiert, gesägt, geschliffen, lackiert und schließlich zusammengebaut. DIe erste Bank ist fertig, es sollen noch weitere folgen.

Unser Fahnenjunge heißt Kacper

Fahnenjunge versteckt

Zwölf Jungs von kicken & lesen Köln hatten sich durch ihren besonderen Fleiß und Einsatz einen tollen Preis verdient: Sie durften beim letzten Heimspiel des 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach den Rasen betreten! Von wegen Zutritt nur für Befugte. Das galt nicht für die Jungs, denn Sie hatten die spannende Aufgabe, das große Banner mit dem 1. FC Köln- bzw. Gäste-Logo in die Kameras und zu den knapp 50.000 Zuschauern zu halten. Was für eine Ehre!

In unserem kicken &lesen –Team fiel den beiden Trainerinnen die Entscheidung schwer, wer diese tolle Aufgabe übernehmen sollte. So hatten doch gleich 4 Jungen gleich gut gearbeitet und hervorragende Trainingstagebücher abgegeben. Am Ende hat das Los entschieden. Glücklicher Gewinner war Kacper aus Klasse 6c.

Den kompletten Bericht und Fotos findet ihr unter dem Link:

Ehemaligentag

Am 6. Juli 2018 kamen ehemalige Schüler der Heinrich-Welsch-Schule in den Unterricht der Jahrgangsstufe 8 und haben von ihren Erfahrungen und Erlebnissen nach dem Schulabschluss berichtet. Stolz erzählten sie von dem ersten selbstverdienten Geld, bestandenen Prüfungen und weiteren Plänen. Die jüngeren Mitschüler haben gespannt zugehört und so manche ihrer Fragen beantwortet bekommen.

So ein Theater

Wie könnte unser Zukunft aussehen? Mit dieser wichtigen Frage haben sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9 im letzten Halbjahr intensiv beschäftigt. Zusammen mit der Theaterpädagogin Annette Conrad entstand daraus ein tolles Theaterstück.

Am 4. Juli konnten Eltern, Freunde und Kollegium darüber staunen, wie professionell und selbstbewusst "Crazy future" auf die Bühne gebracht wurde. Ein Highlight zum Abschluss des gelungenen Theaterprojekts.

Mädchen-AG

Unterwasserwelt

Seit diesem Schuljahr gibt es in der Jahrgangsstufe 6 eine Mädchen-AG, die immer Montags in der 5./6. Std mit Frau van Heiß zu bestimmten Themen arbeitet.

Mehr dazu gibt es unter dem Link.

Hochbeet Nr.2

Hochbeet

Klasse 7 hat im Wahlpflichtband ein eigenes Hochbeet gebaut! Um Kosten zu sparen kamen hier günstige Europaletten zum Einsatz. Diese mussten zuerst abgeschliffen und dann zusammengesetzt werden. Winkel halten die Wände zusammen und von innen wurde eine Folie angebracht, um das Holz vor Nässe zu schützen. Jetzt sind in den Seitenfächern Blumen oder Kräuter eingesetzt und in der Mitte wachsen Salat, Paprika und Möhren. Es wächst wie verrückt und wir konnten schon ein paar Mal ernten!

KVB-Training

Zur Berufsvorbereitung an unserer Schule gehört auch das KVB-Training. Ein Mitarbeiter der Kölner Verkehrsbetriebe kommt dazu in die Schule und übt mit einer Schülergruppe das richtige Fahrplanlesen, Verhalten in Bus und Bahn und an den Haltestellen - kurz alles das, was man braucht um selbstständig zur Schule, zum Praktikum oder zur zukünftigen Ausbildungsstelle zu kommen. Zum Abschluss gibt es dann auch noch je einen Unterrichtstermin in der U-Bahn und im Bus.

Betriebserkundung

Tafel

Am Montag, 27.11.2017 waren die Klassen 8/9 a und b zu Besuch beim Handelshof in Köln-Poll. Einen ausführlichen Bericht über diese interessante Betriebserkundung lesen Sie im Kapitel